Neben unseren Seniorenwohnungen bieten wir Ihnen in unserem Haus noch eine Seniorenwohngemeinschaft mit 10 Plätzen. In den sehr großzügig geschnittenen Wohneinheiten mit 37 – 45 qm können die Bewohner ihren Lebensabend in vollen Zügen genießen. Durch die baulichen Gegebenheiten der behindertengerechten Wohngemeinschaft haben auch Bewohner mit körperlichen Einschränkungen, wie verminderte Gehfähigkeit bzw. Rollstuhlfahrer, die Möglichkeit, am Leben in der Wohngemeinschaft teilzunehmen. Durch einen Fahrstuhl wird den Bewohnern das Treppensteigen erspart, die ebenerdigen Duschen erleichtern ihnen die Körperpflege und die schwellenlose Gestaltung der Wohngemeinschaft reduziert die Sturzgefahren deutlich.

 

Selbstverständlich ist auch in der Wohngemeinschaft an allen Tagen des Jahres für 24 Stunden eine Pflegekraft im Objekt, um bei einem Notfall schnell eine medizinische Erstversorgung einzuleiten.

Besonderer Aufmerksamkeit erhält in unserer Wohngemeinschaft die soziale Betreuung. Durch die gemeinschaftliche Gestaltung der Tagesabläufe erhalten die Bewohner die Möglichkeit, sich aktiv in die Abläufe der Wohngemeinschaft einzubringen um der zunehmenden Vereinsamung der Betroffenen entgegenzuwirken. Durch die Begrenzung auf 10 Plätze ergibt sich darüber hinaus ein sehr familiärer Charakter der Seniorenwohngemeinschaft.

 

Unsere Seniorenwohngemeinschaft befindet sich in einem Gebäude in der Karl-John-Straße 2 in 06179 Teutschenthal. Insgesamt stehen 10 sehr großzügig geschnittene und behindertengerechte Wohneinheiten als Einzelzimmer zur Verfügung.

 

Unweit (ca. 50 m) des Objektes befindet sich die Bushaltestelle, in direkter Nachbarschaft zur Saalesparkasse. Geschäfte des täglichen Bedarfs, ein Supermarkt und Ärzte befinden sich in ca. 500 m Entfernung.

  • kleine familiäre Wohngemeinschaft mit 10 Plätzen
  • sehr großzügig geschnittene Einzelzimmer
  • schwellenloser Zugang zu allen Bereichen der Wohngemeinschaft
  • helle freundliche Zimmer mit großen Fenstern
  • ein Fahrstuhl ermöglicht die Erreichbarkeit aller Ebenen
  • ein sehr großzügiger Gemeinschaftsraum steht den Bewohnern für Aktivitäten und die Aufrechterhaltung der sozialen Kontakte zur Verfügung
  • ein begrünter Innenhof kann von allen Bewohnern genutzt werden
  • 24-Stunden-Anwesenheit einer Pflegekraft
  • Notrufsystem

Sollten wir kurzfristig kein freies Zimmer zur Vermietung haben, dann überbrücken wir die Wartezeit und stellen Ihre medizinisch-pflegerische Versorgung über unsere Häusliche Krankenpflege sicher.

Sie haben Interesse an einem Zimmer in unserer Seniorenwohngemeinschaft, dann melden Sie sich jetzt an, die Nachfrage ist groß.

zum Kontakt