Anspruch auf Hilfe zum Lebensunterhalt durch die Sozialhilfeträger in Sachsen-Anhalt haben Personen, die ihren notwendigen Lebensunterhalt nicht oder nicht ausreichend aus eigenen Kräften und Mitteln bestreiten können. Dazu gehören u. a. auch Leistungen der Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung. Um Leistungen von den Sozialhilfeträgern zu erhalten, sind diese zu beantragen. Der Sozialhilfeträger prüft, ob die Ansprüche berechtigt sind und entscheidet, ob er diese gewährt.

Sie haben Fragen zu diesem oder anderen Themen rund um die Pflege und Wohnen im Alter, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

zum Kontakt