Menschen, die ihre pflegebedürftigen Angehörigen ohne einen Pflegedienst zu Hause betreuen und versorgen, haben Anspruch auf Pflegegeld. Die Höhe des Pflegegeldes hängt von der zuerkannten Pflegestufe ab und ob eine eingeschränkte Alltagstauglichkeit vorliegt oder nicht.

ohne eingeschränkte Alltagskompetenz

0,00 €
Pflegestufe 0


244,00 €
Pflegestufe 1


458,00 €
Pflegestufe 2


728,00 €
Pflegestufe 3

mit eingeschränkter Alltagskompetenz

123,00 €
Pflegestufe 0


316,00 €
Pflegestufe 1


545,00 €
Pflegestufe 2


728,00 €
Pflegestufe 3

Das Pflegegeld wird Ihnen von der Pflegekasse monatlich auf Ihr Konto überwiesen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bzw. Ihr pflegebedürftiger Angehöriger als Pflegegeldempfänger Beratungsbesuche in Anspruch nehmen muss.

Sie haben Fragen zu diesem oder anderen Themen rund um die Pflege und Wohnen im Alter, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

zum Kontakt