Als Privatleistungen werden alle Leistungen bezeichnet, die nicht durch einen der Leistungsträger (Kranken-, Pflegekasse und Sozialhilfeträger) vergütet werden, bzw. Leistungen, die über die Leistungsgrenzen hinausgehen. Typische Vertreter solcher Leistungen sind hauswirtschaftliche Leistungen, aber auch Leistungen der Grundpflege.

 

Die Erbringung der Leistungen erfolgt dann ausschließlich auf private Rechnung und wird Ihnen am Anfang des nächsten Monats in Rechnung gestellt.

Sie haben Fragen zu diesem oder anderen Themen rund um die Pflege und Wohnen im Alter, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

zum Kontakt